Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, bitte hier klicken.
600 pixels wide image
Liebe Wissenschaftler*innen, liebe Begleiter*innen der GSO,

laut dem neu erschienenen "Bundesbericht wissenschaftlicher Nachwuchs" sind 65% aller Promovierten in Deutschland unter 45 Jahren in der Wirtschaft tätig. Das bedeutet jedoch nicht nur ein Job in der Industrie, sondern kann auch die Gründung eines eigenen Unternehmens sein - ob mit direktem Forschungsbezug oder auch zu einem ganz anderen Thema.

Wir wollen diesen Karriereweg für Wissenschaftler*innen näher beleuchten und stellen euch Gründer*innen aus unserem Netzwerk vor, die einen Neustart gewagt haben - bei Interesse stellen wir gerne Kontakte her.

Viel Freude beim Inspirierenlassen und herzliche Grüße aus Berlin,
Eure Anne und das GSO-Team


290 pixel image width

Academia and Startup in Medicine

Scientists are already equipped with some of the most important traits of an entrepreneur. And you might be able to combine the best of both worlds - so did Mridul, who is a scientist AND a founder. We talked with him about his career path. Zum Artikel

290 pixel image width

A case for more academic founders 

How can you spin your research into a startup? We asked Dirk Riehle, professor of Computer Science and advocate for founders with an academic background, for insights and advice. Zum Artikel 



290 pixel image width

Aus der Wissenschaft ins eigene Unternehmen

Obwohl Dr. Iris Köhler eine erfolgreiche Karriere in der Wissenschaft hatte, wagte sie den Schritt in die Selbständigkeit und gründete „The Scientist Coach“. Ihren Gründungsweg schrieb sie für uns auf. Zum Artikel


290 pixel image width

Studie zur Psychologie des Gründens  

Warum gründen Deutschlands Forscher*innen nicht? Die von der Joachim Herz Stiftung geförderte und vom Entrepreneurship Research Institute der Technischen Universität München (TUM) durchgeführte Studie erforscht, welche psychologischen Faktoren den Gründungsprozess bei Wissenschaftler*innen beeinflussen. Zur Studie

290 pixel image width

Academic Writing: How to Avoid Rejections Due to Language Mistakes

April 6, 2021 | 2:30 – 3:30 PM

Our partner Enago gives practical tips for researchers how to improve their academic writing skills by understanding the importance of editing and proofreading. Free registration 

290 pixel image width

Unsere Job Picks im März für Wissenschaftler*innen 

Jeden Monat stellen wir Jobausschreibungen in Forschung, Wissenschaftsmanagement und im Nonprofit-Sektor für Wissenschaftler*innen zusammen. U.a. dabei BMBF, TU Dortmund und Schader-Stiftung. Zur unserer Auswahl im März


Please spread the word!

290 pixel image width

Wir sind euch dankbar, wenn ihr unsere Mission unterstützt:

  • Teilt Inhalte des Karrierewissens & aktuelle Ausschreibungen in euren Netzwerken

Folgt uns hier
twitter youtube linkedin

German Scholars Organization e.V.
Geschäftsführerin: Dr. Anne Schreiter
Vorsitzender des Vorstands: Prof. Dr. Eicke Weber
Friedrichstr. 60
10117 Berlin
Deutschland

+49 (0) 30 2062 8767
info@gsonet.org
zur Homepage
Einzelheiten zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Du diese E-Mail (an: e.bayraktarov@griffith.edu.au) nicht mehr empfangen möchtest, kannst du dich hier abmelden.